Aktuelles der FF-Pfunds:


Felssturz auf der B180

 

zwischen Pfunds und Nauders

 

 

Am 05.07.2017 wurden die Feuerwehren Nauders, Landeck und Pfunds zu einem Felssturz/Steinschlag alarmiert. Der ersteintreffenden Feuerwehr Nauders bot sich folgendes Bild. Ein Auto wurde vollständig von einem grossen Felsen getroffen. Da zu diesem Zeitpunkt kein sicheres Arbeiten möglich war, entschloss sich der Einsatzleiter HBI Roman Dilitz jun. das Auto mittels Baumaschine unter die Galerie zu schleppen. Dort wurde die Rettung sofort vorgenommen. Obwohl die Rettungskräfte schnell vor Ort waren, konnten sie dem Mann nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle:

 

 

Im Einsatz:

AK ABI Rainer Nardin

Landesgeologe Gunther Heissel

FF Nauders mit 20 Mann und MTF, TLFA, LFBA

FF Landeck mit 20 Mann und KDO, SRF, Tunnel 2, LAST

FF Pfunds mit 5 Mann und KDO, TLF

Rettungsdienst mit 5 Fahrzeugen, 1 Notarzt und 7 Rettungskräften

Polizei mit mehreren Streifen

 

 

1   3

Arbeitsunfall

04.07.2017

Arbeitsunfall auf Grossbaustelle!

 

 

Bericht aus der Tiroler Tageszeitung:

 

 

Pfunds - Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich Dienstagnachmittag in Pfunds.

Ein 33-jähriger Italiener lieferte gegen 16:20 Uhr mit einem Sattelkraftfahrzeug Baustahl zu einer Baustelle.

Zum Abladen stieg der Mann auf die Ladebrücke des Fahrzeuges, um die Spanngurte zu lösen.

Dabei rutschte er laut Polizei ab und blieb mit dem Arbeitshandschuh bei Betoneisen hängen.

Zwei der Eisenstäbe bohrten sich dann durch seine rechte Hand.

Der Italiener erlitt schwere Verletzungen.

 

Arbeiter auf der Baustelle hörten die Schreie des 33-jährigen und alarmierten die Rettung.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. (TT.com)

Waldbrand in der Kälbermais

 

 

Zu einem Waldbrand der vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst worden war, musste man am 25. Juni in den Morgenstunden ausrücken!

 

Da an den Vortagen grosse Trockenheit herrschte und zudem ein gefährlicher Wind wehte war grosse Eile geboten!

 

Man machte sich über einen steilen Bergpfad mit Schanzwerkzeug und Rucksackspritzen auf den Weg und konnte das Feuer rasch lokalisieren und löschen.

 

 

K800 1   K800 2   K800 6

 

 

K800 3   K800 4

 

 

K800 5

Verkehrsunfall: Unbekannte Situation!

 

 

Mittels Sirene und Piepser wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Unbekannter Situationn gerufen!

 

Auf der Anfahrt bekamen wir die Information dass keine Personen eingeklemmt sind! Es handle sich um 6 betroffene Personen darunter auch ein kleines Kind!

 

Am Unfallort angelangt wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut

und unsere Sanitäter unterstützten die beiden Hubschrauber-Mannschaften beim Versorgen und Abtransportieren der Verletzten Personen!

 

Die betroffenen wurden mit den 2 Hubschraubern und den Rettungswagen ins Krankenhaus Zams eingeliefert!

 

Nach den Aufräumtätigkeiten gemeinsam mit der Strassenmeisterei konnte die Reschenbundesstrasse wieder für den Verkehr freigegeben werden!

 

 

2   3

 

 

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

April 2018
Fr 27.04 Bezirksfeuerwehrtag
Mai 2018
Mi 02.05 Vollprobe
Sa 05.05 ATS-Bewerb
So 06.05 Floriani-Feier
Mo 07.05 Maschinisten-Dienst

Folge uns auf Facebook

fb

Partner der FF-Pfunds